top of page
Search

mB-Jugend schafft die 2. Landesligaquali-Runde!

Am 7. Mai fand in Sauerlach bei München die 2. Quali-Runde für die mB-Jugend statt. Nach dem ersten Platz bei der 1. Runde freuten sich die Spieler schon auf die nächste. Die Freude wurde jedoch gleich beim ersten Spiel gegen TSV Grafing gedämpft, das sie mit 17:9 verloren. Die durchwachsene Leistung war unter anderem auch der Umstellung auch auf die unangekündigte harzfreie Spielweise geschuldet. Eine deutliche Steigerung war im 2. Spiel gegen TSV Allach 09 II zu merken: den Sieg verschenkte die Mannschaft aber leider mit nur einem Tor Unterschied. So mussten beide letzten Spiele gewonnen werden, um sich zu qualifizieren. Der Druck stieg zunehmend. Der Sieg gegen FC Bayern München mit 15:14 war recht knapp. Letzte Kräfte wurden gesammelt und in ein rasantes Spiel mit zahlreichen Tempogegenstößen gesteckt, das die Gegner zunehmend verunsicherte. So konnte sich die Mannschaft im letzten Spiel gegen TSV Sauerlach mit einem deutlichen 17:7 durchsetzen und erstaunte die zahlreichen Zuschauer. Die gute Vorbereitung hat sich ausgezahlt, denn nach spannenden Spielen erkämpfte sich die mB-Jugend den 3. Platz und kommt damit in die 3. Runde am 20./21. Mai. Zur Freude der Mannschaft finden sich auch auf der Torschützenliste viele Spieler wieder. Bei einem fast schon traditionellen Abstecher zum KFC ließen die Spieler den doch noch erfolgreichen Sonntag ausklingen.

Es spielten: David-Luigi Altamura, Patrick Gidija (1), Diego Hann (18), Joshua Heigermoser (10), Fernando Hellencamp, Lukas Hiendl (2), Julian Kießling, Marko Matovina (2), Niklas Schwarz, Tim Praschberger (19), im Tor: Benjamin Becirovic, Richard Schneider

Trainer: Niki Weingardt, Götz Steinl


680 views0 comments

Recent Posts

See All

コメント


bottom of page